Shine on you crazy diamond

  Startseite
    Ergüsse, Nachrichten, Texte
    Music, my first love
    Lying in the sunshine
    Quiet Desperation
  Über...
  Archiv
  Albenbewertung a la Rollinho
  Filmbewertungen a la Rollinho
  Musicke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    broken-spirits

    srxt
    - mehr Freunde




  Links
   Falco (weiterhin )
   Abiforum
   Bruder Franziskus



Der Krieg macht Leichen aus uns allen...

http://myblog.de/prvt.mccormick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Gesamtnote ergibt sich aus dem allgemeinen Eindruck, nicht dem Durchschnitt aus Musik- und Textnote... NUr damit keine MIssverständnisse auftreten



Pink Floyd


Atom Heart Mother

Musik: 9,0
Texte: 7,0
Hightlight: Atom Heart Mother (9,5)
Besonders: Der einzig wirklich wichtige Song des Albums ist Atom Heart Mother... 24min Träumen
Gesamt: 8,8


Medle

Musik: 9,2
Texte: 8,0
Highlight: Echoes (9,8)
Besonders: Wie bei A.H.M., Echoes ist der Song, der alle überstrahlt... der Rest der Platte ist maximal Beiwerk
Gesamt: 9,0


The dark Side of the Moon

Musik: 10,0
Texte: 10,0
HIghtlight: THe great gig in the sky (9,8)
Besonders: mein absolutes Lieblingsalbum, wie bei den Filmen mit 10 als Maßstab gesetzt... einfach nur sagenhaft schön
Gesamt: 10,0


Animals

Musik: 9,0
Texte: 9,5
Hightlight: Dogs (9,8)
Besonders: Dogs überstrahlt wieder alle, jedoch ist hier auch die ganze Platte wirklich gut; ein Vorgeschmack auf The Wall
Gesamt: 9,2


The Wall

Musik: 9,5
Texte: 9,8
Hightlight: Comfortably Numb (9,9)
Besonders: zynisch, düster, großartig, verrückt... um nur ein paar Aspekte des Albums zu nennen... unbedingt mit deutschen Übersetzungen, INterpretation und Film zusammen anhören/sehen
Gesamt: 9,8


Wish you were here

Musik 9,5
Texte: 9,9
Hightlight: Shine on you crazy diamond (10,0)
Besonders: Das wohl poetisch schönste Album
Gesamt: 9,7


The Final Cut

Musik: 8,5
Texte: 8,7
Hightlight: The Gunners Dream (9,5)
Besonders: Naja, düstere, depressiver gestimmte Version von The Wall, dennoch empfehlenswert
Gesamt: 8,5


A momentary Lapse of Reason

Musik: 8,0
Texte: 8,0
Highlight: On the turning away (9,5)
Besonders: Erstes Album ohne Waters
Gesamt: 8,0


The Division Bell

Musik: 9,0
Texte: 8,5
Hightlight: High Hopes (9,8)
Besonders: High Hopes zeigt, das der Geist von Pink Floyd auch ohne Waters funktioniert
Gesamt: 9,0


P.U.L.S.E. (live)

Musik: 9,5
Hightlight: CD1: Shine on you crazy Diamond (10,0)  CD2: Comfortably Numb (9,9)
Besonders: Komplette Liveversion von Darkside enthalte, tolle Interpretationen
Gesamt: 9,5


Is there anybody out there? (live)

Musik: 9,7
Hightlight: Comfortably Numb (10,0)
Besonders: Liveversion von The Wall, unglaublich voller Klang




Die Ärzte


DIe Bestie in Menschengestalt

Musik: 9,0
Texte: 8,5
Hightlight: Schrei nach Liebe, Mach die Augen zu (9,5)
Besonders: Erstes Album nach der Reunion bzw mit Rod
Gesamt: 9,0


13

Musik: 9,0
Texte: 8,5
Hightlight: 1/2 Lovesong, Der Graf (9,8)
Besonders: mein erstes Studioalbum von ihnen
Gesamt: 9,0


Rock'n'Roll Realschule

Musik: 9,5
Highlight: Manchmal haben Frauen... (9,5)
Besonders: mein Einstieg zu DIe Ärzte, hab es wochenlang rauf und runter gehört, tolle Interpretationen, haben mich auch zum Gitarrespielen gebracht
Gesamt: 9,5


Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer

Musik: 8,5
Texte: 8,0
Highlight: Wie es geht (9,0)
Besonders: Plüschcover ^^
Gersamt: 8,5


Planet Punk

Musik: 8,0
Texte: 8,0
Highlight: Die traurige Ballade von Susi Spakowski (9,0)
Gesamt: 8,0


Geräusch

Musik: 8,5
Texte: 8,0
Highlight: Nichts in der Welt (9,5)
Besonders: Gute Mischung von Songs
Gesamt: 8,6


Le Frisur

Musik: 8,5
Texte: 8,5
Highlight: Hair today, gone tomorrow (9,5)
Besonders: cooles Konzept ^^, zeigt die scheinbar grenzenlose Kreativität, mehr Stile gehn nicht
Gesamt: 8,7


Ist das alles?

Musik: 8,5
Texte: 8,5
Highlight: El Cattivo
Besonders: war ein Spontankauf, den ich nicht bereut hab^^ viele gute alte Songs, fehlt eigentlich nur Westerland




Damien Rice


O

Musik: 9,5
Texte: 9,8
Highlight: Cannonball, The Blowers Daughter (9,8)
Besonders: Live ist er zwar um Längen besser, aber die emotionale Tiefe trifft auch hier jeden, der sich auch nur ein bisschen darauf einlässt... ein Kunstwerk für jeden, der solche Musik auch nur annähernd mag
Gesamt: 9,5


9

Musik: 9,6
Texte: 9,8
Highlight: 9 Crimes, Elephant (9,8)
Besonders: Nicht so "überladen" mit Gefühl wie O (was dieses auf keinen Fall abwerten soll, es klingt live und pur nur etwas besser)
Gesamt: 9,6





Olli Schulz und der Hund Marie


Brichst du mir das Herz, brech ich dir die Beine

Musik: 8,5
Texte: 9,0
Highliht: Weil die Zeit sich so beeilt (9,5)
Besonders: Mein bisher einziges Originalalbum der Band... interessanter Design ^^
Gesamt: 8,7


Das beige Album

Musik: 9,0
Texte: 9,0
Highlight: Die Ankunft der der Marsianer (9,3)
Gesamt: 9,0


Warten auf den Bumerang

Musik: 9,5        
Texte: 9,5
Highlight: In jede Richtung (9,6)
Gesamt: 9,5




Madsen


Madsen

Musik: 8,5
Texte: 8,5
Highlight: Panik, Perfektion (9,2)
Gesamt: 8,5


Goodbye, Logik

Musik: 9,0
Texte: 8,5
Highlight: Euphorie, Du schreibst Geschichte (9,5)
Gesamt: 8,7


Frieden im Krieg

Musik: 9,0
Texte: 9,0
Highlight: Frieden im Krieg (9,8)
Gesamt: 9,0




Glen Hansard


Once O.S.T.

Musik: 9,6
Texte: 9,5
Highlight: Say it to me (10,0)
Besonders: Dder dazugehörige Film ist eine Liebeserklärung an die Musik... gefühlvoll, echt und voll umwerfend toller Musik
Gesamt: 9,6




Yann Tiersen


Die Fabelhafte Welt der Amelie

Musik: 9,8
Highlight: Comptine D'un Autre ete: L'apres-midi (10,0)
Besonders: Augen zu und ab in die eigene heile Welt, habe jedesmal Paris im Kopf...
Gesamt: 9,8




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung